Klassische und Retro Bournemouth Fußballtrikots

Der 1899 als Boscombe FC gegründete Verein war ein weitaus anderer Verein als heute. Die Originalfarben der Cherriers kamen den Anhängern jenseits der Grenze zu Hampshire in Southampton viel vertrauter vor, mit roten und weißen Streifen, die Originalfarben mit dunkelblauen Shorts und Socken. Dies wurde mit verschiedenen Experimenten bis 1936 getragen, wo eine rote Basis und weiße Ärmel verwendet wurden, ähnlich wie die traditionellen Heimtrikots, die Arsenal damals und heute trug.

Diese roten Variationen blieben bis 1970 bestehen, wo die Farben, die wir heute kennen und lieben, endlich übernommen wurden. Die schwarzen und roten Streifen neben schwarzen Shorts und Socken waren nun offiziell für mindestens vier Spielzeiten der Heimstreifen der als AFC Bournemouth bekannten Mannschaft. 

 

Als die Kirschen 1974 ihren ersten Kit-Deal mit Umbro besiegelten, begannen weitere Experimente mit einer roten Basis und einem schwarzen Streifen auf der linken Seite des Hemdes. Alle roten Designs folgten mit Lieferanten adidas. 1980 war mit ihnen der erste Sponsor auf einem Bournemouth-Trikot zu sehen, Reg Haynes Toyota, der sie von 1980 bis 1982 und von 1983 bis 1985 sponserte. 

Das Schwarz und Rot kehrte 1990 zurück, wo es mehr oder weniger bis heute mit leichten Streifenveränderungen blieb. Seit dem Aufstieg in die Premier League können Menschen weltweit die Kirschen mühelos auswählen. 

2020-21 Bournemouth Umbro Heimtrikot *BNIB*

2020-21 Bournemouth Umbro Heimtrikot *BNIB*

VERKAUF £45
(Ca. 57 USD / 52 EUR)